loading

Für jedes Fahrzeug leisten wir Ihnen eine Garantie von 1 - 5 Jahre oder bis zu 90.000 km gemäß nachstehenden Garantiebedingungen.
 
Voraussetzung für die Garantie ist die Einhaltung der Serviceintervalle in unserem Hause:
alle 6 Monate unabhängig von der Kilometerleistung, jedoch schon früher, wenn 15.000 km gefahren wurden. (Bei Nichteinhaltung der Serviceintervalle in unserem Hause erlischt der Garantieanspruch)

Bei Kauf eines Gebrauchtwagens oder Jahreswagens erhalten Sie zusätzlich zahlreiche Gutscheine für z.B. Autowäsche, Lichttest, Testwochenende...
 
Die Garantie bezieht sich auf mechanische Schäden oder mechanisches Versagen der nachstehend bezeichneten Teile aus der ebenfalls nachstehend erwähnten Baugruppen des im Kaufvertrag näher beschriebenen Kraftfahrzeuges:

Motor

Zahnkranz, Schwungrad, Ölpumpe, Kurbelwelle und Lager, Steuerkette (ausgenommen außenliegende Zahnriemen), Nockenwelle und Kipphebelmechanismus, Ventile und Ventilführungen (ausgenommen verbrannte oder verbrauchte Ventile), Kolben und Kolbenringe, Zylinderbohrungen, Pleuel, Verteilerantrieb (ausgenommen Verteiler), Zylinderkopfdichtungen, Zylinderkopf und alle innenliegenden Lagerungen und Büchsen.

Kühlsystem

Wasserpumpe, Thermostat, Thermostatgehäuse (Kühler, und alle Teile, die in Verbindung mit dem Kühlsystem stehen, ausgenommen verursacht durch Mangel an Frostschutzmittel oder Kühlwasser)

Differential/Antriebsstrang

Teilerad und  Antriebskegelrad, Zahnräder (Kegelräder), Wellen, Lagerungen und Büchsen (ausgenommen Radlager und Radnaben), Halbwellen, vordere und hintere (außenliegende) Antriebswellen inklusive Gleichlaufgelenke, Gelenke und Kupplungen (ausgenommenGummilagerungen), Kardanwelle inklusive Gelenke, Lager und Halterungen (Aufhängungen).

Getriebe

Zahnräder, Synchronisierungsnaben, Schaltgriff (Gangwähler), Wellen, Lagerungen und Büchsen (ausgenommen Kupplung und außenliegende Betätigungen); folgende Teile von Overdriveeinheiten: Zahnräder, Wellen, Lagerungen und Büchsen  ausgenommen außenliegende Betätigung, Magnetspule, Stellmotor und Elektrik); bei Automatikgetrieben folgende Teile: Drehmomentwandler, Zahnräder, Kupplungen, Bremsbänder, Ventilblock, Reglerventil, Ölpumpe, Lagerung und Büchsen (ausgenommen außenliegende Betätigung sowie Einstellung und Elektrik).

Bremsen

Hauptbremszylinder und Bremskraftverstärker

Lenkung

Lenkgetriebe mit allen Innenteilen. Bremsen

Nach oben